Schwaigerweg 135 A -8971 Schladming

Kräuterwandern & Wildkräuterkochkurs

100 Schritte bis zum größten Kräutergarten unserer Region

Gäste und Gastgeber sammeln Kräuter
Wildkräuter sammeln mit Gastgeber Georg Niederl

Im Rahmen unserer "Kräutertage mit Wildkräuterkochkurs" bieten geführte Kräuterwanderungen samt Kochkurs an. Sie werden direkt vom Hotel Rohrmooserhof aus zu den artenreichsten Plätzen geführt, wo sich die Vielfalt der Wildkräuter in ihrer schönsten Weise entdecken lassen. Erleben Sie die einzigartige Natur des Toteisboden und erfahren Sie viel nützliches rund um die gesunde Wildkräuterküche.

Als einzigartigen Abschluss dieser Kräuterwanderung gibt es ein Picknick mit selbstgemachten Brennnesselbrot und Unkräutertrunk und einen frisch zubereiteten Aufstrich von den selbstgepflückten Wildkräutern!

Die leicht geführte Kräuterwanderung dauert 2 Stunden. Die Wanderung führt entlang am Ufer des Talbachs vorbei am Todeisboden, bekannt als Naturjuwel mit seinem Beinamen "natürlicher Kühlschrank" bis zum Tettermoor. Diese Moorlandschaft mit verschiedenartigsten Kräutern einer typischen Moorvegetation machen die Kräuterwanderung noch ein Stück interessanter. Es werden die Kräuter am Weg vor Ort gezeigt, erklärt und gesammelt . Bei einer Rast lädt Ihre eine Jause mit selbstgemachten Kräuteraufstrich und Kräuterbrot ein zu verweilen. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel werden Ihre gesammelten Kräuter von unserem Küchenteam zu einem schmackhaften Dressing, einer Suppe und als Salat verarbeitet. Sie genießen dann am Abend Ihre selbst gesammelten Kräuter!
Erleben Sie selbst eine Kräuterwanderung und senden Sie noch heute ihre unverbindliche Urlaubsanfrage