Schwaigerweg 135 A -8971 Schladming

Feste, Kultur & Brauchtum in Schladming und Umgebung

Feste in der Region Schladming Dachstein

Kühe auf der Alm
Erleben Sie den Almabtrieb in der Region Schladming

Der Herbst ist die Zeit der Brauchtumspflege und der Feste. Wandern Sie auf die Alm zum Steirerkas-Essen oder bestaunen Sie die festlich geschmückten Kühe beim Almabtrieb.

Erntedank und Almabtrieb

Traditionell dankt man am Ende des Sommers für die gute Ernte und den guten Sommer. Im Ennstal und rund um Schladming wird dieses Fest besonders gefeiert und die prächtigen Erntekronen aus Getreide, Obst und Gemüse zeigen, für was man dankt. In der Bergregion war man früher auf das angewiesen, was man selbst produzierte.

Fällt dann auf den Gipfeln der erste Schnee, kommt die Zeit für den Almabtrieb. Prächtig geschmückt werden die Kühe, die den Sommer auf der Alm verbracht haben, wieder ins Tal getrieben und dort mit Musik und Feierlichkeiten empfangen. Anschließend verbringen die Tiere den Winter im Stall.

Der Steirerkas und andere steirische Schmankerl

Der Steirerkas gehört in der Region Schladming-Dachstein zu einer richtigen Jause einfach dazu. Auf den Almen wird er noch nach alter Tradition hergestellt. Im Herbst findet traditionell die Steirerkas-Roas statt. Das bedeutet: gemütliches Wandern zu einigen der schönsten und ursprünglichsten Almen. Dort wird der Steirerkas noch von den Sennerinnen selbst hergestellt und schmeckt frisch einfach am Besten. Dazu gibt es selbst gemachte Säfte, Schnäpse und vieles mehr, was die Region zu bieten hat.

Jeden Freitag findet in Schladming der Bauernmarkt statt. Hier bekommen Sie frische Lebensmittel direkt vom Erzeuger: Speck, Pilze, Käse, Butter, Kräuter, Brot, Gemüse, Äpfel, Kräutertees …

Der Herbst besitzt seinen ganz eigenen Charme in den Bergen. Senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage und genießen Sie bald herrliche Wanderungen, Kultur und Feste in der Region Schladming Dachstein. Das Team vom Hotel Rohrmooserhof freut sich auf Sie.